FANDOM


Willkommen im Irrenhaus
Loco

Die Locopedia ist die freie Enzyklopädie der Verrücktheiten, die im Mai 2007 gegründet wurde. Zur Zeit existieren 826 Artikel.

Wollen auch Sie Mitglied werden? Melden sie sich noch heute hier an, und nutzen Sie die Chance auf einen Aufenthalt in einer Irrenanstalt, der Ihre Zukunft verändern wird...
Brauchst du Hilfe? Dann melde dich bei der Locopedia Beratungsstelle.
Uncle Sam sagt:
Uncle

Projekte versüßen das Leben.
Hier eine Auflistung der derzeitig beliebtesten, besten und verrücktesten Projekte der Locopedia!

Artikel der Sekunde


Der Vietnamkrieg (1965 - 1975) war ein Krieg, der eher aus Versehen entstanden ist und ursprünglich von den Amerikanern als großangelegte Entlaubungsaktion vietnamesischer Wälder geplant war. Überraschenderweise waren aber in den Wäldern die heimischen Lebewesen angesiedelt, sodass die Amerikaner gezwungen waren, das Glück der Einheimischen mit Gewalt in Form von Napalm, dem Herbizid Agent Orange und grausamen Massakern an der Zivilbevölkerung zu erzwingen. Seit dem Jahr 1954 war Vietnam in einen unbelaubten, antikommunistischen Süden und einen belaubten, kommunistischen Norden geteilt. Der amerikanische Präsident Lyndon B. Johnson war ein begeisterter Hobbyjäger und Landschaftsgärtner und suchte nach neuen Jagdgründen, in denen er seiner Leidenschaft ungehemmt fröhnen konnte, ohne dabei von störendem Blätterwerk am Schuss auf das Wild gehindert zu werden.


Schon gewusst, dass...